Wie pflege ich ein Implantat?

Damit das Implantat auf Dauer sicher im Kiefer verankert bleibt und nicht von Entzündungen bedroht wird, muss man der Mundhygiene ein hohes Maß an Aufmerksamkeit widmen. Der Pflegeaufwand ist nicht grundsätzlich anders oder höher als bei den natürlichen Zähnen, die Sorgfalt bei der Ausführung entscheidet aber darüber, ob ihr Implantat ein Leben lang seine Funktion erfüllen kann.

Den optimalen Einsatz der elektrischen Zahnbürste sollte man sich am besten in der Praxis seines Zahnarztes zeigen lassen. Hier haben sich im Laufe der Jahre oft falsche oder uneffektive Techniken eingeschliffen, die das Putzergebnis beeinträchtigen. Bei der Gelegenheit kann man sich auch erklären lassen, wie man Zahnseide und Interdentalbürsten richtig nutzt – sie sind wichtige Hilfsmittel zur Implantatreinigung. Last but not least ist die regelmäßige professionelle Zahnreinigung in der Praxis die beste Gewähr, möglichst lange Freude an gesunden Zähnen und funktionstüchtigen Implantaten zu haben.